Martin Rosik

Rosik (58) ist Diplom-Ökonom und arbeitet seit 17 Jahren in verantwortlichen Funktionen im Volkswagen Konzern. Darüber hinaus verfügt er als Personalverantwortlicher über umfassende Erfahrung in unterschiedlichen Industriebereichen — von der Gießereiindustrie über den Anlagenbau und die Bauindustrie bis zum Dienstleistungssektor.

Seine Berufslaufbahn begann Rosik 1988 als Personalreferent bei der damaligen Thyssen Guss AG. Nach verantwortlichen Funktionen im ThyssenKrupp Konzern und bei der Hochtief AG übernahm er 2003 die Personalleitung von Audi in Neckarsulm.

Anfang 2011 wurde er zum Personalleiter Volkswagen Deutschland berufen, im Juli 2011 übernahm er die Personalleitung der Marke Volkswagen Pkw weltweit einschließlich der Konzernstellen. 2015 wurde er vom Aufsichtsrat zum Generalbevollmächtigten der Volkswagen AG bestellt.