Frank Burnautzki

Geboren 1959 in Tappenbeck/ Niedersachen.

Frank Burnautzki absolvierte ab 1975 eine Ausbildung zum Energieanlagenelektroniker in der Volkswagen AG in Wolfsburg und ist seither im Volkswagen Konzern beschäftigt.

Berufsbegleitend absolvierte er ein Abendstudium zum Elektrotechniker IHK mit Abschluss im Jahr 1986 und technischer Betriebswirt IHK, Abschluss 1997.

Von 1986 bis 1994 war Frank Burnautzki als Elektrokonstrukteur in der Roboterentwicklung Volkswagen in Wolfsburg tätig. 1994 wechselte er als Beschaffungssachbearbeiter in den Bereich Global Sourcing.

Seine Managementlaufbahn begann er 2002 im Bereich Beschaffungsprozesse und Informationsmanagement, er leitete die Abteilung e-sourcing.

2007 wechselte er zur Marke Skoda nach Mlada Boleslav, Tschechien, und verantwortete den Allgemeinen Einkauf der drei Produktionsstandorte.

Ab 2010 wechselte er zurück nach Wolfsburg und verantwortete die Beschaffung von Maschinen und Anlagen für den Konzernbedarf der Fahrzeugfertigung.

2012 übernahm er die Leitung der Allgemeinen Beschaffung bei Truck & Bus in München.

Im Oktober 2013 wurde Frank Burnautzki in den Vorstand der MAN Energy Solutions SE (vormals MAN Diesel & Turbo SE) in Augsburg berufen und verantwortet das Ressort Beschaffung.