Aktuelle Nachrichten

Dienstag, 10. Juli 2018

MAN liefert komplette Antriebslösung für LNG-Containerschiffe

MAN Energy Solutions hat den Auftrag zur Lieferung von Antriebssystemen für 2 × 2.525-TEU-Containerschiffsneubauten erhalten, die in die Flotte von Pasha Hawaii aufgenommen werden, dem US-amerikanischen Jones-Act-Carrier auf der Hawaii-Handelsspur.

MAN Energy Solutions hat den Auftrag zur Lieferung der Antriebssysteme für zwei 2.525-TEU-Containerschiffsneubauten erhalten. Die Schiffe ergänzen die Flotte des Carriers Pasha Hawaii auf der Handelsroute  zwischen dem US-Festland und Hawaii. Die MAN Systemlösungen bestehen aus einem 7S80ME-GI Mk 9.5 Hauptmotor, drei MAN 6L35/44DF GenSets und einem MAN Alpha FPP Propellersystem. Die Schiffe werden auf der Keppel AmFELS-Werft in Brownsville, Texas nach Keppels eigenem Entwurf gebaut.

Bjarne Foldager, Vice President Sales & Promotion, Zweitaktmotoren bei MAN Energy Solutions dazu: „Mit rund 200 bestellten oder bereits in Betrieb befindlichen Motoren ist der ME-GI im Markt fest etabliert. Dieser Auftrag ist nicht nur ein weiterer Beleg dafür, dass unser ME-GI-Konzept im Containersegment einen deutlichen Mehrwert liefert. Der Zuschlag für das System aus GenSets und Propellern zeigt zudem, dass unsere Kunden unser Angebot kompletter Antriebslösungen über den Motor hinaus annehmen. Das bestätigt uns auf unserem Weg zum Systemanbieter.“

Doosan Engine wird die Hauptmotoren in Korea bauen, die Dank eines Ab-gasrückführungssystems (EGR) die Tier III-Abgasnormen erfüllen. Dies gilt auch für die im Augsburger Hauptquartier von MAN Energy Solutions gebauten 35/44DF Hilfsmotoren, bei denen ein Selective Catalytic Reduction (SCR) System zur Abgasreinigung eingesetzt wird. Die Auslieferung der Motoren ist für 2019 geplant. Die beiden Schiffe sollen im ersten und dritten Quartal 2020 in Betrieb gehen.

Pasha Hawaii hat seinen Sitz in Honolulu, Hawaii. Nach Unternehmensangaben werden die neuen Schiffe der Flotte eine Fahrgeschwindigkeit von 23 Knoten erreichen. Die Schiffsrümpfe wurden zudem strömungsmechanisch optimiert und sollen zu den hydrodynamisch effizientesten der Welt zählen.

Die neuen Schiffe werden vom ersten Tag an ausschließlich mit LNG betrieben, was neben einer drastischen Reduzierung der Umweltbelastung auch einen reduzierten Kraftstoffverbrauch zur Folge hat. Weitere Energieeinsparungen werden durch ein Antriebssystem aus hocheffizientem Ruder und Propeller erzielt.

Der Einsatz von LNG als Schiffstreibstoff bietet erhebliche Umweltvorteile. So werden die in den Motorabgasen enthaltenen Schwefeloxide um bis zu 95 %, die Stickoxide um bis zu 90 %, Kohlendioxidemissionen um bis zu 25 % und Rußpartikel um nahezu 100 % reduziert.                                                                                                          

 

Der ME-GI-Motor – der neue Industriestandard

Der ME-GI-Motor (Gas Injection) von MAN Energy Solutions hat mit über 200 bestellten Maschinen bereits einen neuen Industriestandard für Zweitakt-Antriebsmotoren etabliert und kommt unter anderem auf LNG-Schiffen, Con-tainerschiffen und Massengutfrachtern zum Einsatz. Die umweltfreundliche und hocheffiziente Zweitakt-Technologie löst zudem das Problem des sogenannten Methanschlupfes.

Der ME-GI-Motor kombiniert die Vorzüge einer Mehrstoffverbrennung mit der Zuverlässigkeit des etablierten ME-Motors von MAN Energy Solutions. Das Diesel-Antriebskonzept verleiht dem ME-GI-Motor seine einzigartige Betriebsstabilität und Effizienz. Dies gilt auch für Last- und Kraftstoffwechsel und macht den ME-GI zum umweltfreundlichsten Motor im Zweitaktsegment.

 

 

Über Pasha Hawaii

Pasha Hawaii, eine unabhängige Tochtergesellschaft der Pasha Group, ist eine der führenden nationalen Seeschifffahrtsgesellschaften, die Hawaii von den kontinentalen Vereinigten Staaten aus bedienen. Das Unternehmen besitzt eine Flotte von sechs Schiffen, die nach dem Jones Act zertifiziert sind und operiert von mehreren Hafenterminals aus. Pasha Hawaii ist ein verlässlicher Partner für viele Handels- und Industrieunternehmen sowie US-Regierungsbehörden und bietet zuverlässige Container- und Roll-on/Roll-off-Frachtdienste. Die Kunden nutzen eine einzigartige Kombination aus Seetransport und Inlandsvertrieb. Pasha Hawaii ist damit in der Lage, alle für den Bundesstaat Hawaii und auf dem hawaiianischen Markt wichtigen Waren zu liefern.

Dokumente

  • 20180710-man_es_pm_pasha_me-gi_cn
    PDF, 448 KB German
  • 20180710-man_es_pm_pasha_me-gi_en
    PDF, 87 KB German
  • 20180710-man_es_pm_pasha_me-gi_de
    PDF, 86 KB German

Bilder

  • pashahawaii-ohanaclass-rendering
    JPG, 10538 KB German
  • 9s90me-gi
    JPG, 2407 KB German

Kontakt

Nils Søholt

Fachpresse Marine

Group Communications & Markting MAN Energy Solutions Teglholmsgade 41 2450 Copenhagen SV Denmark

t +45 33 85 26 69

Sprachen

Presse Kontakte

Jan Hoppe

Head of External Communications

Group Communications & Marketing MAN Energy Solutions SE Stadtbachstr. 1 86153 Augsburg Germany

t +49 821 322 3126

Nils Søholt

Fachpresse Marine

Group Communications & Markting MAN Energy Solutions Teglholmsgade 41 2450 Copenhagen SV Denmark

t +45 33 85 26 69

Roberto Rubichi

Fachpresse Turbomachinery

Group Communications & Marketing MAN Energy Solutions Schweiz AG Hardstrasse 319 Zurich 8005

t +41 44 278 2211

MAN Energy Solutions auf Social Media