Aktuelle Nachrichten

Donnerstag, 23. Januar 2020

Der MAN 175D-Motor wurde für Schiffsneubauten der Königlich-Thailändischen Marine ausgewählt

Der 16V175D-MM-Motor wird zwei 41 m lange Patrouillenschiffe antreiben

MAN Energy Solutions hat den Auftrag zur Lieferung der Hauptantriebsmotoren für zwei neue 41 m lange Patrouillenschiffe der Königlich-Thailändischen Marine erhalten. Jedes Schiff wird von zwei MAN 16V175D-MM-Motoren angetrieben. Sie entsprechen dem IMO Tier II-Standard und verfügen über eine Leistung von jeweils 2.960 kW bei 1.900 U/min. Die Neubauten werden von der Marsun-Werft in Thailand gebaut und sollen im August 2020 ausgeliefert werden.

Die Königlich-Thailändische Marine setzt bereits Motoren von MAN Energy Solutions auf ihren Offshore-Patrouillenschiffen der Krabi-Klasse ein. Ein zweites Schiff dieser Klasse wurde im vergangenen September in Betrieb genommen.

Barend Thijssen, Leiter Four-Stroke Marine Sales & Licensing bei MAN Energy Solutions, erklärte: „Wir freuen uns, unsere Präsenz in der Flotte der Königlich-Thailändischen Marine mit diesen beiden neuen Schiffen zu erweitern. Der 175D-Motor wird aufgrund seiner hervorragenden Leistung und der effizienten Betriebskosten zunehmend bei Behördenschiffen eingesetzt.“

Mit ihrem umfassenden Motorenportfolio kann MAN Energy Solutions Antriebslösungen für ein breites Spektrum von Marine- und Behördenanwendungen anbieten, von schnellen Patrouillenbooten bis hin zu großen Amphibien- und Hilfsschiffen.

Der MAN 175D-Motor

MAN Energy Solutions hat die Motorenreihe MAN 175D entwickelt, um sein Produktportfolio im maritimen Bereich zu ergänzen und zu vervollständigen. Die 12-, 16- und 20-Zylinder-Varianten des Motors sind mit einer Leistung von 1.500 bis 4.000 kW erhältlich. Sie wurden für den Antrieb von Fähren, Offshore-Versorgungsschiffen, Schleppern und anderen Arbeitsschiffen optimiert.

Andere Marktbereiche, wie Superyachten und militärischer Schiffbau, werden ebenfalls durch diesen Motortyp bedient. Es handelt sich beim MAN 175D um einen äußerst umweltfreundlichen Motor, der von Anfang an für die Erfüllung neuester und zukünftiger Anforderungen an die Abgasemissionen ausgelegt wurde. Der Motor besitzt ein sehr kompaktes und flexibles SCR-System, das es Schiffskonstrukteuren ermöglicht, den an Bord verfügbaren Platz zu optimieren.

 

Über die Marsun-Werft

Der Standort der 1980 gegründeten Marsun Public Company Ltd. liegt geografisch günstig an der Mündung des Chao Phraya Flusses in der Nähe von Bangkok. Die Werft hat über 300 Schiffe verschiedener Typen, darunter Marine- und Zivilschiffe, ausgeliefert. Die Marsun-Werft bietet thailändischen und internationalen Kunden auch Beratungsdienstleistungen bei Design, Konstruktion und Reparatur von Schiffen an.

Dokumente

  • 20200123_MAN_ES_PR Thai Navy 175D_DE
    PDF, 168 KB German
  • 20200123_MAN_ES_PR Thai Navy 175D_EN
    PDF, 167 KB German

Bilder

  • T997-T998 -1 by Marsun Dockyard 2019
    JPG, 2600 KB German
  • T.997-T.998 by Marsun Dockyard 2019
    JPG, 7972 KB German

Kontakt

Nils Søholt

Fachpresse Marine

Group Communications & Markting MAN Energy Solutions Teglholmsgade 41 2450 Copenhagen SV Denmark

t +45 33 85 26 69

Sprachen

Presse Kontakte

Jan Hoppe

Head of External Communications

Group Communications & Marketing MAN Energy Solutions SE Stadtbachstr. 1 86153 Augsburg Germany

t +49 821 322 3126

Nils Søholt

Fachpresse Marine

Group Communications & Markting MAN Energy Solutions Teglholmsgade 41 2450 Copenhagen SV Denmark

t +45 33 85 26 69

Roberto Rubichi

Fachpresse Turbomachinery

Group Communications & Marketing MAN Energy Solutions Schweiz AG Hardstrasse 319 Zurich 8005

t +41 44 278 2211

MAN Energy Solutions auf Social Media