Integrität und Compliance bei MAN Energy Solutions

MAN Energy Solutions trägt als weltweit tätiges Unternehmen mit vielen Geschäftsbereichen gesellschaftliche Verantwortung gegenüber Kunden, Mitarbeitern, Kapitalgebern und der Öffentlichkeit.

Zu dieser gesellschaftlichen Verantwortung gehört, sich jederzeit und überall an die geltenden Gesetze zu halten, ethische Grundwerte zu respektieren und nachhaltig zu handeln.

Integrität und Compliance sind daher fundamentaler Teil der Unternehmensstrategie der MAN Energy Solutions und werden auf allen Konzernebenen und von allen Mitarbeitern, das heißt dem Vorstand, den Führungskräften und jedem einzelnen Arbeitnehmer gleichermaßen gelebt.

Das MAN Energy Solutions Integritäts- und Compliance-Programm befasst sich neben Integrität mit Wirtschaftskriminalität, insbesondere Korruptionsbekämpfung, Geldwäscheprävention und Kartellrecht.

MAN Energy Solutions hat diesbezüglich ein konzernweites Integritäts- und Compliance-Programm entwickelt, das

  • Compliance -Verstöße präventiv verhindert (Prävention),
  • etwaige, trotz Präventionsmaßnahmen vorkommende Compliance -Verstöße so schnell wie möglich aufdeckt (Aufdeckung) und
  • diese Compliance -Verstöße, sobald sie aufgedeckt wurden, unverzüglich und effizient abstellt (Reaktion).

Prävention

Die Compliance-Organisation hat das Ziel, bei allen Mitarbeitern, Lieferanten und Business Partnern der MAN Energy Solutions das Bewusstsein und Verständnis für verantwortungsbewusstes und integres Handeln weiter zu etablieren und voranzutreiben.

Um Compliance-Verstöße präventiv zu verhindern, hat die Compliance-Organisation eine Vielzahl unterschiedlicher Maßnahmen ergriffen und implementiert:

 

Code of Conduct

Der Code of Conduct von MAN Energy Solutions gilt für alle Mitarbeiter, das heißt Vorstand, Führungskräfte und jeden einzelnen Arbeitnehmer, gleichermaßen. Der Code of Conduct bildet das Herzstück der Unternehmenskultur von MAN Energy Solutions und gibt für Situationen, in denen die Mitarbeiter besonders auf verantwortungsvolles Handeln achten müssen, konkrete und verbindliche Leitlinien vor. Anhand von Beispielen beschreibt er, wie mit Konfliktsituationen im alltäglichen Geschäft umgegangen werden kann.

 

Code of Conduct für Lieferanten und Business Partner

MAN Energy Solutions erwartet, dass auch Lieferanten und Business Partner sowie deren Mitarbeiter verantwortungsvoll handeln und sich jederzeit und überall an geltende Gesetze halten und ethische Grundwerte respektieren. MAN Energy Solutions hat deshalb einen eigenen Code of Conduct für Lieferanten und Business Partner, der ethische Mindeststandards enthält, zu deren Einhaltung sich die Lieferanten und Business Partner von MAN Energy Solutions verpflichten.

 

Kommunikation

Die Compliance-Organisation kommuniziert kontinuierlich auf allen Ebenen des Unternehmens. Die Themen Integrität und Compliance werden bei MAN Energy Solutions regelmäßig in internen Medien kommuniziert, wie beispielsweise in Newslettern, Mitarbeiterzeitungen und im Intranet. Darüber hinaus informiert und berät die Compliance-Organisation Führungskräfte und andere Mitarbeiter durch Schulungen, den Helpdesk-Service sowie auf internen Konferenzen und in Besprechungen.

 

Compliance-Richtlinien

MAN Energy Solutions hat gruppenweit gültige Richtlinien, insbesondere zu den Compliance-Themen Korruptionsbekämpfung, Kartellrecht, Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung sowie Integritätsprüfung von Geschäftspartnern. Diese Richtlinien beinhalten konzernweit einheitliche und verbindliche Vorgaben für alle Mitarbeiter.

 

Präsenz- und Online-Trainings zu Compliance-Themen

MAN Energy Solutions hat ein Schulungsprogramm zu Integrität und Compliance für alle Mitarbeiter weltweit. Es werden verschiedene Trainingsmethoden und -formate eingesetzt, die von E-Learning-Modulen bis hin zu Präsenz- und Videokonferenzschulungen reichen. Zu den wichtigsten Schulungsinhalten gehören der Code of Conduct (Verhaltenskodex), die Informationen zur MAN Energy Solutions Compliance-Organisation und Wissen zu den Themen Wirtschaftskriminalität, Korruptionsbekämpfung, Kartellrecht und Geldwäscheprävention. Anhand konkreter Beispielfälle werden Risiken aufgezeigt und die Inhalte der Compliance-Richtlinien vermittelt.

 

Austausch mit externen Experten

Die Compliance-Organisation nimmt an einem regelmäßigen Austausch zu den Themen Integrität und Compliance mit Experten aus Industrie und Wissenschaft teil. Durch Mitgliedschaften in externen Compliance-Initiativen unterstützt und fördert MAN Energy Solutions Integritäts- und Compliance-Initiativen individuell und in Partnerschaft mit anderen Unternehmen.

 

Helpdesk

Mitarbeiter der MAN Energy Solutions können jederzeit telefonisch oder per E-Mail Fragen rund um das Thema Integrität und Compliance an die jeweiligen Compliance Officer stellen. Durch die gestellten Anfragen gewinnt die Compliance-Organisation einen Überblick über häufiger auftauchende Fragestellungen. Die hieraus gewonnenen Erkenntnisse werden zur Identifikation weiterer Risiken, Trends und präventiver Compliance-Maßnahmen genutzt.

 

Monitoring

Um die Nachhaltigkeit des Integritäts- und Compliance-Programmes zu gewährleisten, überprüft die Compliance-Organisation fortlaufend dessen Effizienz und Wirksamkeit, indem sie die Umsetzung der Maßnahmen und Projekte kontinuierlich nachhält. Zudem analysiert die Compliance-Organisation mögliche Schwachstellen, um das Integritäts- und Compliance-Programm entsprechend anzupassen.

 

Tone from the Top

Der Vorstand von MAN Energy Solutions ist sich seiner Verantwortung für Integrität und Compliance bewusst und nimmt diese vollumfänglich wahr. Der Vorstand und die Führungskräfte von MAN Energy Solutions begreifen Integrität und Compliance als integralen Bestandteil der Unternehmensstrategie.

Aufdeckung

Kommt es innerhalb der MAN Energy Solutions Gruppe zu Rechtsverstößen, kann dies zu erheblichen Risiken für die MAN Energy Solutions Gruppe und die betroffenen Mitarbeiter führen. Integrität und gesetzeskonformes Verhalten haben deshalb innerhalb der MAN Energy Solutions Gruppe höchste Priorität. Um diese Werte zu gewährleisten, hat MAN Energy Solutions klare und transparente Prozesse geschaffen, die sicherstellen, dass Rechtsverstöße intern erkannt, aufgeklärt und unverzüglich abgestellt werden.

 

Compliance-Risikoanalyse

Die Compliance-Organisation führt regelmäßig konzernweite Compliance-Risikoanalysen durch. Diese Risikoanalysen berücksichtigen Anzahl und Größe der einzelnen Konzerngesellschaften, das Geschäftsmodell, die Kunden- und die Vertriebsstruktur, das Länderrisiko sowie die jeweilige lokale Wettbewerbsstruktur. Zusätzlich werden die Implementierung der Compliance-Maßnahmen und -Kontrollen in den untersuchten Gesellschaften intern geprüft.

 

Mergers and Acquisitions (M&A)

Um Compliance-Risiken, die aus dem Erwerb oder der Veräußerung von Unternehmensbeteiligungen für MAN Energy Solutions entstehen, zu erkennen, vermeiden und abzuschwächen, wird die Compliance-Organisation in M&A-Projekte der MAN Energy Solutions Gruppe mit eingebunden. Die Compliance-Organisation führt Compliance-Due-Diligence-Prüfungen der betroffenen Unternehmen durch, um eine Aufdeckung etwaiger Compliance-Risiken gewährleisten zu können.

 

Hinweisgebersystem

MAN Energy Solutions bietet allen, einschließlich Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und anderen Geschäftspartnern ein sicheres Hinweisgebersystem zur Meldung von potenziellen Compliance-Verstößen. Dies ermöglicht einen anonymen, sicheren und vertraulichen Austausch solcher Informationen zu jeder Zeit und von überall auf der Welt. Die Hinweise werden zur Untersuchung an eine unabhängige Stelle weitergeleitet. Alle Hinweisgeber, die in gutem Glauben handeln, werden vor Diskriminierung und Vergeltung geschützt. Mehr zum Hinweisgebersystem finden Sie hier: www.volkswagenag.com/hinweis

Reaktion und Verantwortlichkeit

MAN Energy Solutions toleriert keine Compliance-Verstöße. Die richtige Reaktion auf Compliance-Verstöße und Fehlverhalten ist unerlässlich, um die negativen Auswirkungen eines Verstoßes zu minimieren, die Verantwortlichen zur Verantwortung zu ziehen und sicherzustellen, dass unser Engagement, Geschäfte integer zu tätigen, gefestigt bleibt.

 

Behördliche Untersuchungen

MAN Energy Solutions kooperiert eng mit den zuständigen Behörden. MAN Energy Solutions hat eine Verhaltensanweisung für Mitarbeiter herausgegeben, welche die Wichtigkeit von Offenheit, Transparenz und Kooperation gegenüber den Behörden betont.

 

Kontinuierliche Weiterentwicklung des Integritäts- und Compliance-Programmes

Die Compliance-Organisation entwickelt und verbessert das Integritäts- und Compliance-Programm kontinuierlich.

  • Code of Conduct für Lieferanten und Business Partner
    pdf, 422 KB German

Compliance Kontakt

Für weitere Informationen über das Integritäts- und Compliance-Programm der MAN Energy Solutions kontaktieren Sie bitte: compliance@man-es.com

Hinweisgebersystem

MAN Energy Solutions bietet ein sicheres Hinweisgebersystem zur Meldung von potenziellen Compliance-Verstößen. Alle Hinweisgeber, die in gutem Glauben handeln, werden vor Diskriminierung und Vergeltung geschützt. Mehr zum Hinweisgebersystem finden Sie hier:

Besuchen Sie das Hinweisgebersystem