Deggendorf präsentiert sich virtuell

Keine lange Anreise, keine Wartezeiten, kein Gedränge vor den Messeständen: Am Freitag, 20. November 2020, fand die Jobmesse in Deggendorf rein virtuell statt.

 

Von 15 bis 19 Uhr klickten sich rund 4.000 interessierte Schüler*innen und ihre Eltern durch ein virtuelles Messegelände und lernten verschiedene Unternehmen digital kennen. Auch MAN Energy Solutions präsentierte sich auf der virtuellen Ausbildungsmesse.

Das Ergebnis: Ein positives Messeerlebnis für alle Teilnehmenden und eine gute Alternative zu bisherigen Präsenzmessen. Trotz der neuen Umstände, konnten sich alle Teilnehmenden umfangreich informieren: Flyer und andere Informationsmaterialien standen direkt zur Verfügung und konnten heruntergeladen werden. Zusätzliche Firmenvideos gaben einen interessanten und authentischen Einblick ins Unternehmen und die Ausbildungsberufe. Und auch der persönliche Kontakt blieb nicht aus: Per Videochat standen die Deggendorfer Ausbilder*innen persönlich für Fragen und Einzelgespräche zur Verfügung.

Seit 15 Jahren findet die jährliche Jobmesse Deggendorf statt, bislang immer im örtlichen Schulzentrum. Doch die übliche Planung war im November 2020 nicht möglich. Die anhaltende Corona-Pandemie und die damit verbundenen Kontaktbeschränkungen ließen es nicht zu, eine Messe mit mehreren Tausend Teilnehmern zu veranstalten. Da 2021 dennoch Ausbildungen beginnen, möchten sich Jugendliche und Eltern informieren. Ebenso möchten Unternehmen auf sich und ihre Ausbildungsmöglichkeiten aufmerksam machen. Eine virtuelle Messe war somit die optimale Lösung.

Du bist interessiert an einer Ausbildung bei MAN Energy Solutions 2021 oder 2022? Dann bewirb dich ganz unkompliziert auf unserer Bewerberplattform. Oder informier dich auf unserer Karriereseite und auch auf Instagram (@manes.karriere) und Facebook (@MANES.Karriere).