Martin Oetjen

Martin Oetjen wurde 1968 in Buchholz in der Nordheide geboren. 1988 begann er ein Maschinenbaustudium an der TU Braunschweig, das er 1995 als Diplom-Ingenieur abschloss.

Martin Oetjen begann seine Karriere 1995 bei MAN Nutzfahrzeuge AG in Salzgitter. Nach verschiedenen Positionen im Personalwesen und der Produktion in Polen und Deutschland verließ er nach 17 Jahren die MAN-Nutzfahrzeugsparte und wechselte 2012 zu MAN Diesel & Turbo.

Hier war er zunächst als Leiter der Business Unit Production tätig und übernahm 2015 die Strategische Geschäftseinheit Engines & Marine Systems. Zusätzlich zu dieser Funktion wurde Martin Oetjen im August 2019 als Generalbevollmächtigter Produktion berufen und erhielt damit die Verantwortung für das gesamte Produktionsnetzwerk von MAN Energy Solution mit 14 Standorten weltweit.

Seit 1. August 2020 ist Martin Oetjen Mitglied des Vorstands der MAN Energy Solutions SE und verantwortlich für die gesamte Supply Chain des Unternehmens.

Martin Oetjen ist verheiratet und hat drei Kinder.