Mittwoch, 10. Februar 2021

Abeking & Rasmussen bestellt komplette MAN 175D-Hybrid-Antriebspakete für Minensuchboote der indonesischen Marine

Marineauftrag für den vielseitigen MAN 175D-Motor

Die deutsche Werft Abeking & Rasmussen hat bekanntgegeben, dass sie mit dem Bau von zwei Minensuchbooten für die indonesische Marine begonnen hat. Die Schiffe werden mit einem kompletten MAN Hybrid-Antriebspaket ausgerüstet, bestehend aus: 

  • zwei MAN 12V175D-MM-Motoren mit einer Leistung von 2.220 kW bei 1.900 U/min,
  • einem MAN Alpha CPP-Doppelschrauben-Propellersystem mit Alphatronic 3000 Antriebssteuerung für effizientes und flexibles Manövrieren,
  • einem AKA-Hybrid-PTI-System für geräuscharmen Betrieb bei der Minensuche (niedrige Geschwindigkeit mit reinem Elektroantrieb).

Ben Andres, Head of High-Speed Sales bei MAN Energy Solutions erklärte: „Der MAN 175D-Motor eignet sich ideal für anspruchsvolle Marineanwendungen, bei denen seine Kompaktheit und sein klassenbester Kraftstoffverbrauch wichtige Kriterien für die Kunden sind. Die Lieferung kompletter Antriebspakete für diese beiden Minensuchboote entspricht auch unserem Bestreben, zunehmend als Anbieter von Komplettlösungen aufzutreten. Dies ist das erste Mal, dass wir mit Abeking & Rasmussen zusammenarbeiten, und ich freue mich darauf, unsere Geschäftsbeziehung in Zukunft auszubauen.“ 

Dieser Auftrag ergänzt die 12V175D-MM-Motoren, die bereits an Bord mehrerer Patrouillenschiffe der indonesischen Marine im Einsatz sind.

Er gehört zu den 175D-Bestellungen, die bei MAN Energy Solutions Ende letzten Jahres eingingen, darunter 16 Einheiten für vier Korvetten der finnischen Marine und komplette Antriebspakete für zwei OPV-45 Offshore-Patrouillenschiffe mit insgesamt vier 175D-Motoren, die derzeit bei Israel Shipyards in Haifa für eine nicht genannte afrikanische Marine gebaut werden.

Der MAN 175D-Motor

MAN Energy Solutions hat die Motorenreihe MAN 175D entwickelt, um sein Produktportfolio im maritimen Bereich zu ergänzen und zu vervollständigen. Die drei Motorvarianten mit 12, 16 und 20-Zylindern sind mit einer Leistung von 1.500 kW bis 4.400 kW erhältlich. Sie wurden für den Antrieb von Fähren, Offshore-Versorgungsschiffen, Schleppern und anderen Arbeitsschiffen optimiert. Andere Marktbereiche, wie Superyachten und militärischer Schiffbau, werden ebenfalls durch zusätzliche, spezielle Modellvarianten bedient. 

Es handelt sich ferner um einen äußerst umweltfreundlichen Motor, der von Anfang an nach den neuesten und zukünftigen Abgasemissionsanforderungen ausgelegt wurde. Er verwendet ein sehr kompaktes und flexibles SCR-System, das es dem Schiffsentwickler ermöglicht, den an Bord zur Verfügung stehenden Platz optimal zu nutzen.

Dokumente

  • MAN_ES_PR_175D_Minehunter_ENG.pdf
    PDF, 165 KB German
  • MAN_ES_PM_175D_Minehunter_GER.pdf
    PDF, 167 KB German

Bilder

  • man_es_175d_minehunter
    JPG, 2122 KB German
  • man_es_12v175_propulsion
    JPG, 1383 KB German

Kontakt

Nils Søholt

Fachpresse Marine

Group Communications & Markting MAN Energy Solutions Teglholmsgade 41 2450 Copenhagen SV Denmark

t +45 33 85 26 69

Sprachen