Donnerstag, 25. März 2021

MAN 175D-Motoren treiben das weltgrößte Lebendfischtransportschiff an

Der Auftrag für zwei Fischtransportschiffe stellt das Segmentdebüt für den High Speed Motor dar

MAN Energy Solutions hat den Auftrag erhalten, die Hauptmotoren für zwei neue Lebendfischtransportschiffe zu liefern, die derzeit auf der Cemre-Werft in der Türkei gebaut werden.

Es handelt sich um ein 2.200-Kubikmeter-Schiff für die Reederei Seivåg Shipping AS, das von zwei Tier-III-konformen MAN 12V175D-MEM-Motoren angetrieben wird sowie um ein 8.000-Kubikmeter-Schiff für die Reederei Mowistar AS mit vier Tier-III-konformen MAN 12V175D-MEM-Motoren. Dieses Schiff mit einem Eigengewicht von 12.000 Tonnen ist weltweit der größte Fischtransporter mit Batterie-Hybrid-Antrieb.

Beide Kunden sind Tochtergesellschaften der in Torangsvåg (Norwegen) ansässigen Seistar AS.

Das norwegische Unternehmen Salt Ship Design AS hat beide Schiffe entworfen. Sie zeichnen sich durch mehrere neue Designlösungen aus, bei denen hohe Anforderungen an die Hygiene, Umwelt und Qualität im Vordergrund standen. Die Schiffe verfügen über Batterien zur Energiespeicherung und moderne Fischtanksysteme.

Alle Motoren werden mit MAN Turboladern sowie dem Motorsteuerungs- und Sicherheitssystem MAN SaCoS ausgerüstet. Darüber hinaus verfügt jeder Motor über das von MAN entwickelte temperaturgesteuerte SCR-System (Selective Catalytic Reduction) mit geschlossenem Regelkreis, das über den gesamten Lastbereich aktiv bleibt und für einen niedrigen Harnstoffverbrauch und geringe Emissionen sorgt.

Ben Andres, Head of High-Speed bei MAN Energy Solutions erklärte: „Dies ist ein wichtiger Auftrag, der uns den Eintritt in einen spannenden Markt ermöglicht. Der Aquakultur- und Fischereimarkt verzeichnet derzeit ein erhebliches Wachstum, und es ist sehr erfreulich, dass wir unser Debüt mit der Antriebslösung eines so bemerkenswerten Schiffs, dem weltweit größten Lebendfischfrachter, geben können. Norwegen legt großen Wert auf niedrige Emissionswerte, insbesondere bei NOx und CO2. Durch die Umweltfreundlichkeit des MAN 175D-Motors und seines SCR-Systems sind die Schiffe gut auf die ab 2030 geltenden IMO-Grenzwerte vorbereitet.“

Der MAN 175D-Motor

MAN Energy Solutions hat die Motorenreihe MAN 175D entwickelt, um sein Produktportfolio im maritimen Bereich zu ergänzen und zu vervollständigen. Die drei Motorvarianten mit 12, 16 und 20-Zylindern sind mit einer Leistung von 1.500 kW bis 4.400 kW erhältlich. Diese maximale Leistung macht den Motor zum leistungsstärksten High Speed Motor auf dem Markt.

Der MAN 175D-Motor ist zuverlässig und leistungsstark. Er ermöglicht eine erhöhte Betriebszeit bei niedrigen Lebenszykluskosten. Der moderne, optimierte Verbrennungsprozess des Motors sorgt für niedrige Emissionen und einen optimalen Kraftstoffverbrauch.

Er wurde von Anfang an so konstruiert, dass er sowohl die heutigen als auch die zukünftigen Anforderungen an die Abgasemissionen erfüllt. Sein ultrakompaktes, flexibles SCR-System ermöglicht es Schiffskonstrukteuren, den an Bord zur Verfügung stehenden Platz optimal zu nutzen.

Dokumente

  • 20210325_MAN_ES_PR MAN 175D Live Fish Carriers_EN
    PDF, 239 KB German
  • 20210325_MAN_ES_PR MAN 175D Live Fish Carriers_DE
    PDF, 239 KB German

Bilder

  • new_12V175 Genset V1 (Front Left View, Very High Resolution)
    JPG, 4840 KB German
  • 0342_Render35-logo
    JPG, 4856 KB German

Kontakt

Nils Søholt

Fachpresse Marine

Group Communications & MarktingMAN Energy SolutionsTeglholmsgade 412450 Copenhagen SVDenmark

t +45 33 85 26 69

Sprachen